Winterwanderweg Thurmansbang-Dreiburgensee


Durch das malerische Finkental geht es von Thurmansbang zum Wallfahrtskirchlein „Maria Bründl" aus dem Jahre 1482. Seit vielen Jahrhunderten pilgern immer wieder Gläubige hierher, um mit der heilsamen Quelle ihre Augenleiden zu heilen. Weiter führt der Weg Richtung Goben und Dreiburgensee. Direkt am See liegt das Museumsdorf Bayerischer Wald, eines der bedeutendsten Freilichtmuseen Europas mit über 100 Gebäuden aus den Jahren 1580 bis 1850. Im Winter sind die Häuser geschlossen, ein Spaziergang durch das Museumsdorf ist allerdings möglich. Einkehrmöglichkeit gibt es im Ort Rothau.

 

 

 

 

Zielwanderweg Thurmansbang-Dreiburgensee
Länge:
5 km einfache Strecke - leichter Zielwanderweg
Dauer:
ca. 1,5 Stunden einfach
Ausgangspunkt:
Thurmansbang Tourismusbüro
Karten:
Winterangebotsheft Thurmansbang -  erhältlich im Tourismusbüro
Information:

Tourismusbüro Thurmansbang, Tel. 08504/1642
www.thurmansbang.de


Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/winterland/schlagzeilen/elefanten-auf-zwei-raedern.jpg

/bilder/winterland/schlagzeilen/kristallkamme-eiszeit-spure.jpg