Auf dem Goldenen Steig rund um Freyung


Der Rundwanderweg beginnt am Wahrzeichen der Stadt Freyung, dem Schloss Wolfstein mit dem Jagd- und Fischereimuseum und einer Galerie mit Werken heimischer Künstler. Vorbei an der Freyunger Kaserne geht es durch den kleinen Ortsteil Ahornöd zur Kreuzstraße. Auf dem früheren Salzhandelsweg, dem Goldenen Steig führt die Tour auf einem Südhang mit herrlicher Aussicht nach Kreuzberg mit der ältesten St. Anna Wallfahrtskirche Deutschlands. Kreuzberg liegt, wie es der Name schon sagt, auf einer Anhöhe mit einer fantastischen Fernsicht über das Nationalpark-FerienLand und liegt am Europäischen Pilgerweg Via Nova. Der Rundweg führt vorbei an der schmucken Kreuzkapelle wieder zurück nach Freyung.

 

Rundwanderweg Nr. 49: Schloss Wolfstein - Goldener Steig - Kreuzberg/St. Anna Wallfahrtskirche
Wegverlauf: Schloss Wolfstein-Kaserne am Goldenen Steig-Ahornöd-Goldener Steig-Kreuzkapelle-Kreuzberg/St. Anna Wallfahrtskirche-Kreuzkapelle-Goldener Steig-Ahornöd-Kaserne am Goldenen Steig-Schloss Wolfstein
Länge in km: 9,5 km Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

 


 

Infos:

Touristinformation Freyung

94078 Freyung

Tel. 08551/588150

www.freyung.de

 

Online buchenAlle Gastgeber
von:
bis:



/bilder/winterland/schlagzeilen/zeitreise-kelten-heute.jpg

/bilder/winterland/schlagzeilen/rauhnacht-brauchtum-sagen.jpg